Pensionen & Ferienwohnungen im Harz

Wir haben für Sie 102 Pensionen & Ferienwohnungen im Harz gefunden. Wir wünschen Ihnen eine angenehme Zeit und einen schönen Urlaub im Harz.

Pensionen & Ferienwohnungen

Urlaubsregionen im Harz


    Ferienorte im Harz


    Urlaub im Harz

    Die Landschaft des Harzes gliedert sich in einzelne Hochflächen mit Flussläufen und ausgedehnte Nadelwälder. Zahlreiche Talsperren und Teiche prägen das Landschaftsbild. Beträchtliche Höhen wie der Brocken (1142m), der Bruckverg (928m) und der Acker (866m) ragen in dieser Landschaft hervor mit dazwischen liegenden Hochmooren und Feuchtgebieten, wildromantische Felsbildung, Wasserfälle und Schluchten.

    Der Harz gehört zum Mittelgebirge. Das Klima ist rauh, feucht und kühl. Die winterlichen Niederschläge fallen in den Hochlagen als Schnee nieder und wächst bis zu 1m an. Als Wintersportgebiet ist der Harz sehr geschätzt.

    Anfang des 19. Jh. steigerte sich der Fremdenverkehr durch wanderfreudige Romatiker.

    Druch den Anschluss des Harzes an die Eisenbahn und die Schmalspurbahnen, die bis zum Brocken und dem Selktal führten, wurde der Harz im Sommer und Winter zu einem beliebten Ausflugs- und Aufenthaltsziel, insbesondere auch wegen der Heilquellen und Heilbäder.

    Seit 1990 ist der Hochharz Nationalpark, seine Erweiterung auf niedersächsischer Seite erfpögte 1994, seit 2006 stehen beide Parks unter einer gemeinsamen Verwaltung.

    Die Harzer Küche beinhaltet besonders herzhafte Köstlichkeiten. Eine berühmte Spezialität ist der "Harzer Roller", ein Sauermilchkäse. Wer kennt diesen nicht?

    Die Wurst ist die Leib- und Magenspeise. Hier besonders die Leberwurst, Rotwurst und Mettwurst.

    Weitere Leckerbissen sind die Harzer Bauchforellen und im besonderen die Wildgerichte.

    Das Lieblingsgetränk der Harzer ist das Bier, u.a. der "Harzer Urstoff".

    In fast jedem grösseren Ort, besonders im Ostharz, gibt es Burgen oder Burgruinen.

    Im Sommer treffen sich dort Mittelalterfans zu Ritterspielen. Die größten Mittelalterspektakel werden auf der Burg Falkenstein und der Burgruine Regenstein geboten. Falkenstein gehört zu den besterhaltenen mittelalterlichen Burgen Deutschlands.

    Seit dem 18. Jh. wurde der Harz als Reiseziel entdeckt.

    Fast jedes Dorf und Stadt haben ein malerisches Stadtbild durch Fachwerkbau.

    Die Liste der Sehenswürdigkeiten ist lang. Egal ob Fachwerkstädchen, Naturpark, romanische Kirche, Schaubergwerke, liebliche Täler, gutgeführte Restaurants, Hotels, FeWo, Veranstaltungen. Wir stellen Ihnen zusammen, was auf keinen Fall versäumt werden darf.

    Die Harzer haben volkstümliche Feste. Jährlich zeigen die Jodler ihr Können bei der Jodlermeisterschaft. An Walpurgis ist im Harz die Hölle los! Mit Umzügen, Hexenflugaktionen, Theaterspiele und Feuerwerk wird in Harzer Orten in der Nacht zum 1. Mai gefeiert.

    Brauchen Sie Empfehlungen wie z.B. für Wernigerrode? Eine fast 1000-jährige "Bunte Stadt" wie Herm. Löns diese bezeichnete?

    Wir helfen Ihnen Gern!
    0335/233 81 45
    Mo-Fr 9:00-18:00 Uhr

    Harz